blogworks Logo  
 Christian Klaproth (441 Einträge) September 2019 





   Verbot von Killer-Spielen
  Kategorie Gaming, erstellt am 24.11.2006 von Christian Klaproth
 
 
Da ich in den letzten Tagen auf der  JBoss World war, habe ich vom restlichen Tagesgeschehen nicht viel mitbekommen. Nur am Rande hörte ich von einem erneuten Amok-Lauf an einer Schule und dachte sofort daran, dass es eine neue Runde in der Debatte um ein Verbot von Killer-Spielen einläuten würde.

Warum ein Verbot? Nun, ein Verbot ist einfach, unkompliziert und medienwirksam. Die halbwissende Mehrheit der Bevölkerung würde bei einem Verbot aufatmen und denken, dass es mit unserer Jugend endlich wieder bergauf geht! Die Alternative wäre dagegen sehr aufwendig, langwierig und würde vermutlich an vielen Stellen auf Unverständnis stoßen. Man müsste hinterfragen, wie es dazu kommen konnte, dass der Junge an eine Waffe gekommen ist? Wie konnte es dazu kommen, dass sich ein so großer Hass gegen die Gesellschaft (unbemerkt) in einem Menschen aufbauen kann? Wie kann es sein, dass ein Mensch in Deutschland mit so falschen Wertvorstellungen erzogen wird? Sozialpädagogische und psychologische Studien müssten erstellt werden, unsere Waffengesetze hinterfragt und weit verbreitete Erziehungsmethoden durchleuchtet werden. Eventuell müsste auch etwas gegen die Perspektivlosigkeit der Jugend oder das soziale Gefälle zwischen Reich und Arm unternommen werden. Aber all das wäre ja so aufwendig, dass doch niemand wirklich Lust darauf hat. Also ist ein Verbot von Killer-Spielen das Mittel der Wahl. Die NPD zu verbieten, ist ja auch viel einfacher, als langwierige Diskussionen zu führen und die eigentlichen Ursachen zu bekämpfen.

Wer sich übrigens den  Abschiedsbrief des Amokläufers von Emsdetten durchliest, wird feststellen, dass dieser Junge ganz andere Probleme hatte, als mit Hilfe von Killer-Spielen seine Aggresion zu steigern oder den Umgang mit Waffen zu erlernen. Aber die dort angesprochenen Themen werden durch unsere Politiker nicht aufgegriffen, im Gegenteil: Der vom Täter eigens veröffentliche Brief wurde umgehend vom Netz genommen. Am Ende könnte noch jemand am Killer-Spiel-Verbot zweifeln.
 


Folgebeiträge...
Blame it on the Killerspiel
Steter Tropfen höhlt das Killerspiel
Amoklauf, Killerspiele, wie immer!
 


Kommentare

# 1   kwoelfer schrieb am 24.11.2006 um 09:02 Uhr: 
Da gebe ich Dir Recht. Ich finde es auch hier wieder merkwürdig, dass der Vater des Amokläufers Jäger ist, aber kein Politiker kommt auf die Idee, dass die Waffen-Narrheit daher rühren kann. In Erfurt war der Amok Läufer Mitglied eines Schützenvereins.
Ich kann den Umkehrschluss, dass alle Menschen die "Killerspiele" spielen potentielle Amok-Läufer sind, kein bisschen nachvollziehen. Hätte ich so mathematische Beweise geführt, wäre ich vermutlich als unwissender Narr abgestempelt worden.
Genial fand ich das Interview mit einem CDU-Politiker, der meinte, man müsse endlich die Spiele verbieten in denen es möglich ist Frauen zu vergewaltigen und zu verstückeln. Nur das solche Spiele generell verboten sind, hat ihm dann keiner gesagt. Und das solche spiele auch nicht vergleichbar sind mit CS, quake oder Battlefield, hat ihm auch keiner gesagt ...

Ich weiß nur, dass die Aufregung so lange anhalten wird, bis entweder Kampfhunde nem kleinen Kind ins Gesicht beißen, Terroristen einen grausamen Anschlag verüben, oder die Vogelgrippe in Asien das 12. Opfer dahinrafft.

Ich bin weg


Die Trackback-URI dieses Eintrages lautet:
http://www.creative-mindworks.de/blog/trackback.php?id=147


 Profil 
 
Name: Christian Klaproth
Herkunft: Deutschland
Beruf: Software Consultant

zuletzt gelesen: iOS Dev Tutorials
zuletzt gesehen: Sherlock Season 1
zuletzt gespielt: Uncharted Golden Abyss (PSVita)
zuletzt gehört: Dubstep
 
   


 Twitter 
 
 
   


 Aktuelle Anzeigen 
 
 
   


 Kategorien von Christian Klaproth 
 
Gaming (82)
Internet (31)
Modellbahn (5)
Privat (111)
Programmierung (53)
Unsere Zwillinge (159)
 
   


 Stichwörter von Christian Klaproth 
   Xcode  allergie  aufreger  auto  blog  comedy  ebay  eclipse  eisenbahn  eoj  epilepsie  essen  familie  frauen  fun  games  garten  haus  hospiz  iOS  iPhone  internet  java  jonas  karneval  kindergarten  kino  kunst  lego  mac  meldungen  musik  natur  niklas  pech  php  playmobil  ps2  ps3  psn  psp  psvita  retro  review  spam  sport  tv  urlaub  video  wii  wow 
 
   


 Die letzten 8 Einträge von Christian Klaproth 
 
22.03.2012, Livin da PSVita loca
15.03.2012, Kreativpause
22.09.2011, Review: resident evil 4 HD (PS3)
19.08.2011, iOS Dev Tagebuch #2
16.08.2011, Gamescom 2011
15.08.2011, iOS Dev Tagebuch #1
04.07.2011, DotS-Entwicklertagebuch - Teil 3: 1000 Minuten
28.06.2011, Ei-Oh-Ess und Objective-Zeh
 
   


 Archiv 
 
März 2012 (2 Einträge)
September 2011 (1 Eintrag)
August 2011 (3 Einträge)
Juli 2011 (1 Eintrag)
Juni 2011 (2 Einträge)
Mai 2011 (1 Eintrag)
März 2011 (2 Einträge)
Februar 2011 (2 Einträge)
Januar 2011 (3 Einträge)
Dezember 2010 (2 Einträge)
November 2010 (4 Einträge)
Oktober 2010 (1 Eintrag)
 
   


 Suche 
 
   
 
   


 Kalender 
 
<<September 2019>>
MoDiMiDoFrSaSo
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
 
   


 Bilder-Gallerie 
 
Battle LA_12-45-10.jpgscreenshot_01.jpgdefender_sack_logo.jpgtowerdefense_newsicon.jpg
Alle anzeigen...
 
   


 Photo-Alben 
 
Animal Crossing (Wii) (25)
Die Abenteuer von Nik und Jak (4)
Handy-Bilder (7)
Nik und Jak 2006 August (9)
Nik und Jak 2007 April/Mai (7)
Nik und Jak 2007 Juni/Juli (1)
Schicksal eines Schneemanns (5)
Spielturmbau zu Brabbel (10)
 
   




 Ältere Einträge aller BLOGs 
 
Besser spät, als nie (Michaela Klaproth)
Livin da PSVita loca (Christian Klaproth)
Kreativpause (Christian Klaproth)
Drei Jahre ist es her (Michaela Klaproth)
Review: resident evil 4 HD (PS3) (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #2 (Christian Klaproth)
Gamescom 2011 (Christian Klaproth)
iOS Dev Tagebuch #1 (Christian Klaproth)
 
   


 Die 5 meistgelesenen Einträge 
 
Review: Söldner-X 2 Final Prototype (Christian Klaproth) (44352)
Jonas ist wieder zur Kontrolle im Krankenhaus (Michaela Klaproth) (32763)
Niklas und Jonas sind da!!! (Christian Klaproth) (19355)
Jonas ist ein Engel (Christian Klaproth) (12007)
2D Java Gaming Engine "ZwoDee" (Christian Klaproth) (8576)
 
   


 Links 
 
 Polyneux
 end of level boss
 kwoelfer's BLOG
 Kinderhospiz Regenbogenland
 GEBIT Solutions GmbH
 psinsider.de
 
   




Blog Top Liste - by TopBlogs.de  Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de  Bloggeramt.de
tracker

 
Home  Login  Email  Stats  Help